Dinge, die Sie bei der Wartung und Reinigung Ihres Holzdecks beachten sollten

banner 728x90

How

Für eine enorme Familie mit dem noch größeren Wunsch nach Lebensmitteln für Essen und Gartenaktivitäten ist ein Anwesen nicht ganz vollständig, da es kein Außendeck gibt, auf dem Sie bemerkenswerte Abende und Grillfeste im Sommer verbringen können. Ein Deck ist ein längerer Wohn- oder Essbereich. Die Terrassendielen sind jedoch ohne entsprechende Pflege so anfällig für Beschädigungen, wie es bei extremen Wetterbedingungen der Fall ist.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Deck vorhanden ist, sollten Sie einige Dinge beachten, die mit der korrekten Wartung und Verwendung des Decks zusammenhängen. Fegen Sie Ihr Deck regelmäßig, sobald der Regen aufhört. Beseitigen Sie Wassermassen und andere Ablagerungen, die sich auf Ihrem eigenen Deck angesammelt haben.

Während der Herbstsaison sollten Sie regelmäßig den Abfall von Blättern, Zweigen und anderen Abfällen entfernen. Organische Spurensachen lecken und Flecken um das Deck. Wenn Sie den Preis Ihres Hauses bei unveränderter Ästhetik sichern möchten, halten Sie Ihr Deck frei von Müll und Treibgut und sichern Sie sich eine große Kehrmaschine in der Nähe.

Waschen mit Druck Wenn Sie Ihr Deck von Schimmel, Plankton oder Flecken befreien möchten, führen Sie eine Druckreinigung durch (Verwendung von unbarmherzigen Wasserstrahlen). Möglicherweise sind die Holzwerkstoffe beschädigt und Ablagerungen in den Spänen eingeklemmt. Das Hochdruckwaschen verringert jedoch die Ansammlung von Schmutz.

Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Meter unter Druck waschen, um eine versehentliche Beschädigung von Glas oder Holz durch hohe Wasserkraft zu vermeiden. Führen Sie eine jährliche Inspektion durch Lassen Sie Ihr Deck jedes Jahr von einem Fachmann auf versteckte Holzspuren oder sanfte Stellen untersuchen. Gealterte, beeinträchtigte Decks sind nicht mehr stabil und können daher bei starkem Tritt oder Fußgängerverkehr zusammenbrechen.

Tauschen Sie aus Sicherheitsgründen ein altes Deck aus. Möglicherweise werden gleichzeitig Schienen, Rollos oder vielleicht zuverlässigere Stühle benötigt. Glauben Sie nicht, dass es so etwas wie ein wartungsfreies Deck gibt. Decks werden aus behandeltem Holz hergestellt, aber selbst verarbeitetes Holz wird nach einiger Zeit beschädigt. Es gibt wirklich kein wartungsfreies Deck.

Verschiedene Deckkomponenten sind möglicherweise einfacher zu handhaben als Läufer, aber jedes Material, ob top-of-the-line oder nicht, erfordert extreme Deckreinigung und -wartung und -reinigung, um vor Beschädigung zu schützen. Sande KEIN sonnengeschädigtes Holz. Gleichzeitig ist es notwendig, diese Zeiten zu schleifen, um es sauber und frei von Schmutzablagerungen zu halten.

Das Abschleifen sollte jedoch ideal sein, damit bei Gelegenheitsreparaturen die Abwehrbeschichtungen nicht vollständig zerstört werden. Entfernen Sie die betroffenen Stellen (faulendes und zartes Holz) und proben Sie eine Versiegelung in die Oberfläche ein. Tragen Sie KEIN Deckversiegelungsmittel auf durchnässtes Holz auf. Stellen Sie sicher, dass Sie es beim normalen Trocknen zulassen, bevor Sie diese Zeiten versiegeln. Dichtstoffe haften im nassen Zustand nicht an Holz, so dass sie nicht als Abschirmung dienen können. Weitere Informationen finden Sie unter.

READ  Chanel Outlet half vielen Lieferanten, hineinzukommen
banner 728x90

How

Für eine enorme Familie mit dem noch größeren Wunsch nach Lebensmitteln für Essen und Gartenaktivitäten ist ein Anwesen nicht ganz vollständig, da es kein Außendeck gibt, auf dem Sie bemerkenswerte Abende und Grillfeste im Sommer verbringen können. Ein Deck ist ein längerer Wohn- oder Essbereich. Die Terrassendielen sind jedoch ohne entsprechende Pflege so anfällig für Beschädigungen, wie es bei extremen Wetterbedingungen der Fall ist.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Deck vorhanden ist, sollten Sie einige Dinge beachten, die mit der korrekten Wartung und Verwendung des Decks zusammenhängen. Fegen Sie Ihr Deck regelmäßig, sobald der Regen aufhört. Beseitigen Sie Wassermassen und andere Ablagerungen, die sich auf Ihrem eigenen Deck angesammelt haben.

Während der Herbstsaison sollten Sie regelmäßig den Abfall von Blättern, Zweigen und anderen Abfällen entfernen. Organische Spurensachen lecken und Flecken um das Deck. Wenn Sie den Preis Ihres Hauses bei unveränderter Ästhetik sichern möchten, halten Sie Ihr Deck frei von Müll und Treibgut und sichern Sie sich eine große Kehrmaschine in der Nähe.

Waschen mit Druck Wenn Sie Ihr Deck von Schimmel, Plankton oder Flecken befreien möchten, führen Sie eine Druckreinigung durch (Verwendung von unbarmherzigen Wasserstrahlen). Möglicherweise sind die Holzwerkstoffe beschädigt und Ablagerungen in den Spänen eingeklemmt. Das Hochdruckwaschen verringert jedoch die Ansammlung von Schmutz.

Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Meter unter Druck waschen, um eine versehentliche Beschädigung von Glas oder Holz durch hohe Wasserkraft zu vermeiden. Führen Sie eine jährliche Inspektion durch Lassen Sie Ihr Deck jedes Jahr von einem Fachmann auf versteckte Holzspuren oder sanfte Stellen untersuchen. Gealterte, beeinträchtigte Decks sind nicht mehr stabil und können daher bei starkem Tritt oder Fußgängerverkehr zusammenbrechen.

Tauschen Sie aus Sicherheitsgründen ein altes Deck aus. Möglicherweise werden gleichzeitig Schienen, Rollos oder vielleicht zuverlässigere Stühle benötigt. Glauben Sie nicht, dass es so etwas wie ein wartungsfreies Deck gibt. Decks werden aus behandeltem Holz hergestellt, aber selbst verarbeitetes Holz wird nach einiger Zeit beschädigt. Es gibt wirklich kein wartungsfreies Deck.

Verschiedene Deckkomponenten sind möglicherweise einfacher zu handhaben als Läufer, aber jedes Material, ob top-of-the-line oder nicht, erfordert extreme Deckreinigung und -wartung und -reinigung, um vor Beschädigung zu schützen. Sande KEIN sonnengeschädigtes Holz. Gleichzeitig ist es notwendig, diese Zeiten zu schleifen, um es sauber und frei von Schmutzablagerungen zu halten.

Das Abschleifen sollte jedoch ideal sein, damit bei Gelegenheitsreparaturen die Abwehrbeschichtungen nicht vollständig zerstört werden. Entfernen Sie die betroffenen Stellen (faulendes und zartes Holz) und proben Sie eine Versiegelung in die Oberfläche ein. Tragen Sie KEIN Deckversiegelungsmittel auf durchnässtes Holz auf. Stellen Sie sicher, dass Sie es beim normalen Trocknen zulassen, bevor Sie diese Zeiten versiegeln. Dichtstoffe haften im nassen Zustand nicht an Holz, so dass sie nicht als Abschirmung dienen können. Weitere Informationen finden Sie unter.

READ  Verschiedene Arten von Tarot-Decks Ein Leitfaden für Anfänger und Profis
banner 728x90

DISCLAIMER: This image is provided only for personal use. If you found any images copyrighted to yours, please contact us and we will remove it. We don't intend to display any copyright protected images.

Leave a Reply